zur Kapitel-Übersicht

Was ist WhatsApp eigentlich?

Was sind Apps?

WhatsApp ist eine App.
App ist die Abkürzung für: application. 
Man spricht das: Äppli-käischon.
Das ist Englisch und heißt Anwendung. 
App spricht man: Äpp.
Man kann Apps auf dem Computer
oder auf dem Smart-Phone benutzen.

Das Logo von WhatsApp: Ein Telefonhörer in einer Sprachblase. Das Logo ist grün und weiß.

Was ist ein Smart-Phone?

Was ist ein Smart-Phone?
Smart-Phone ist auch ein englisches Wort.
Smart spricht man: smat.
Das bedeutet: schlau, oder klug.
Phone spricht man: fon.
Das heißt Telefon.
Ein Smart-Phone ist also ein schlaues Telefon.
Damit meint man:
Das Telefon kann mehr als ein Tasten-Handy.
Zum Beispiel etwas im Internet suchen,
oder Apps benutzen.

Zeichnung von einem Smartphone.

Apps für das Smart-Phone

Es gibt viele verschiedene Apps:
Manche Apps sind Spiele.
Mit manchen Apps kann man arbeiten.
Oder man kann Nachrichten schreiben.
Zum Beispiel mit WhatsApp.

WhatsApp ist auch ein englisches Wort.
Man spricht das: Wots-Äpp.
Man kann die App auf dem Smart-Phone
installieren.

Zeichnung von verschiedenen App-Symbolen.

Was ist ein Chat?

Mit WhatsApp kann man Nachrichten schreiben.
Oder Sprach-Nachrichten verschicken.
Die Nachrichten schickt man an andere Menschen.
Oder man bekommt Nachrichten von anderen Menschen.
Das nennt man Chat.

Chat ist Englisch und heißt: Unterhaltung.
Man spricht Chat so aus: Tschett.

Zeichnung von zwei Smartphones. Auf den Bildschirmen der Smartphones ist ein Chat abgebildet.

Oft schreibt man nur einer Person.
Oder man schreibt in einem Gruppen-Chat.
Zum Beispiel mit der Schul-Klasse
oder mit den Freunden.
Dann schreibt man mit mehreren Personen.
Alle Personen in der Gruppe können
die Nachrichten in dieser Gruppe sehen.

Man kann auch Bilder und Videos senden.
Und man kann Bilder und Videos bekommen.

Zeichnung von drei Menschen mit Smartphones in der Hand. Die Smartphones sind mit einer Sprechblase verbunden.

Was ist ein Update?

Apps werden manchmal verändert.
Zum Beispiel, wenn es neue Funktionen gibt.
Das nennt man Update.
Man spricht das: Ap-däit.
Update ist Englisch und bedeutet: Aktualisierung.

Manchmal ändert sich dann das Aussehen von der App.
Die Änderungen sind oft nur ganz klein.
Zum Beispiel:

o    Ein Bild ist woanders.
o    Ein Text steht woanders.
o    Ein Bild sieht anders aus.
o    Eine Farbe ist anders.

Zeichnung von einem roten Ausrufezeichen. Es zeigt an: Diese Information ist wichtig.

In diesem Heft sind auch Bilder.
Manche Bilder zeigen, wie WhatsApp aussieht.
Zum Beispiel, um etwas zu erklären.
Oder um zu zeigen, wo man eine Funktion findet.

Die App auf dem Smart-Phone 
kann anders aussehen als die Bilder im Heft.
Zum Beispiel nach einem Update.

Nach oben